50 Jahre Meisterbetrieb

Am 01.06.2017 konnte Andreas Eggerstedt in Schenefeld auf das 50-jährige Bestehen der Firma Eggerstedt Sanitärtechnik GmbH zurückblicken.

Gegründet wurde das Unternehmen am 01.06.1967 von seinem Vater Hans-Wilhelm Eggerstedt in Altona in der Bahrenfelder Straße, wo Hans Wilhelm Eggerstedt die dort ansässige Firma H.J. Neumann nach dem Tod seines früheren Chefs übernahm. Um Büro, Werkstatt und Wohnung möglichst dicht beieinander zu haben, zog der Betrieb 1981 nach Schenefeld um, wo Hans-Wilhelm Eggerstedt mit seiner Frau Christa sich bereits einen guten Kundenstamm aufgebaut hatte.

Andreas Eggerstedt machte von 1981-1985 seine Lehre als Gas- und Wasserinstallateur und stieg nach Ende der Lehre als Geselle im väterlichen Betrieb mit ein. 1991 machte er mit 25 Jahren seinen Meister und übernahm am 01.01.99 die Firma von seinem Vater, der ihm bis zu seinem Tod im August 2015 immer mit Rat und Tat zur Seite stand.

2010 wurde aus dem Einzelunternehmen die Eggerstedt Sanitärtechnik GmbH.
Andreas Eggerstedt vergrößerte mit Unterstützung seiner Frau Maike den Betrieb von anfänglich
5 Gesellen auf mittlerweile 18 Mitarbeitern und 2 Lehrlingen. Zusammen mit seinem langjährigen Meister Peter Fredeland steht ihm ab Juni diesen Jahres der Jungmeister Fabio Knaack zur Seite, der bereits als Lehrling im Betrieb angefangen hat und nun die Firma auch im Büro mit unterstützt.
Somit steht auch für die Zukunft ein tatkräftiges Team für den Bereich „Schöne Bäder“, Sanitär, Heizung, Dach und Altbausanierung bereit!


Für Andreas Eggerstedt sind 50 Jahre Firmenbestehen Verpflichtung und Ansporn genug, um auch weiterhin mit Qualität, Fachkompetenz und Zuverlässigkeit für seine Kunden da zu sein und
bedankt sich herzlich bei seinen treuen Kunden und bei seinen Geschäftspartnern für die langjährige Zusammenarbeit!

Nach oben